Themenbereich: Kommunale Wirtschaft und EinrichtungenSeminare nach Ort Seminare nach Termin

Kommunale Eigenbetriebe - Organisation, Wirtschaftsführung, Besteuerung - eine systematische Einführung

Fachseminar

Der Eigenbetrieb ist seit vielen Jahren ein bewährtes Betriebs- und Organisationsmodell für kommunale Verwaltungen. Gemeinden, Städte, Landkreise und Zweckverbände bedienen sich mit steigender Tendenz dieser Betriebsform, die ein hohes Maß an Flexibilität beinhaltet. Im Seminar werden die aktuellen Entwicklungen des Eigenbetriebsrechts für Praktiker, aber auch fundierte Hilfestellungen zur Gründung von Eigenbetrieben und die Abgrenzung zur GmbH sowie zu anderen privatrechtlichen Betriebsformen vermittelt. Die Anwendung von Handelsrecht im Eigenbetrieb wird angesprochen und die Abwicklung von typischen Geschäftsvorfällen im Eigenbetrieb unter organisatorischen, rechtlichen und finanzwirtschaftlichen Gesichtspunkten anhand praktischer Beispiele trainiert. Die Teilnehmer stellen in Gemeinschaftsarbeit einen Wirtschaftsplan (Vermögensplan/Erfolgsplan) sowie eine Eröffnungsbilanz auf und wenden dabei u. a. die Zuordnungskriterien systematisch an. Die Grundzüge der Besteuerung der Eigenbetriebe (Körperschaftsteuer, Kapitalertragsteuer, Umsatzsteuer, Gewerbesteuer) sind ebenfalls Gegenstand des Seminars. 

Schwerpunkte:

 

Zielgruppe: Interessierte Mitarbeiter aus allen Bereichen der Verwaltung und eigenbetrieblichen Einrichtungen; Mitarbeiter von Krankenhäusern, Personal-, Organisations- und Hauptämtern, Kultureinrichtungen, Rechtsaufsichtsbehörden. Mitarbeitern aus Rechnungsprüfungsämtern und Mitgliedern von Rechnungsprüfungsausschüssen wird das Seminar "Eigenbetriebsrecht für Prüfer" (Code: RPB140N) empfohlen. 

Benötigte Arbeitsmittel: Eigenbetriebsgesetz, Eigenbetriebsverordnung, Körperschaftsteuergesetz, Umsatzsteuergesetz 


Termine

1107KWB060N Herr Uwe Lezius
Teilnahmegebühr: 345.00 EUR
07.11.2016 (Mo)09:00 - 16:30Berlin
08.11.2016 (Di)08:00 - 15:30Berlin
09.11.2016 (Mi)08:00 - 14:30Berlin
 
0424KWB060N Herr Uwe Lezius
Teilnahmegebühr: 345.00 EUR
24.04.2017 (Mo)09:00 - 16:30Berlin
25.04.2017 (Di)08:00 - 15:30Berlin
26.04.2017 (Mi)08:00 - 14:30Berlin
 
1106KWB060N Herr Uwe Lezius
Teilnahmegebühr: 390.00 EUR
06.11.2017 (Mo)09:00 - 16:30Berlin
07.11.2017 (Di)08:00 - 15:30Berlin
08.11.2017 (Mi)08:00 - 14:30Berlin
 

Semi2html Vers. 0.345.2 KUI 2008-09-27; 23.06.2016 08:16:37